| Leichtahletik


Jahreshauptversammlung 2023 
 Leichtathletik 

Liebe Sportfreunde,
Zur 1. Abteilungsversammlung der Leichtahletikabteilung im SuS Oberaden im Jahre 2023 wird hiermit herzlich eingeladen.

Wann: Sonntag, 15. Januar 2023, um 17:00 Uhr, im Sportheim an der Preinstraße

Harmonisch, Sportlich, Erfolgreich

Die Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung fand zum ersten Mal an einem Sonntagabend statt und nicht wie gewohnt am 06.Januar. Abteilungsleiter Heinz-Georg Wessels lud alle Mitglieder um 17 Uhr ins Sportheim Oberaden ein. Es fanden sich über 70 interessierte Mitglieder ein. Neben den Berichten der Vorstandsmitglieder und Sportleitern stand die Wahl eines oder einer zweiten KassenprüferIn auf der Tagesordnung. Anschließend gab es reichlich Ehrungen und die zum verspäteten „Dreikönigstreffen“ traditionelle Bockwurst mit Kartoffelsalat für alle Mitglieder.

Michael Jürgens (SPD – Ortsvorsteher Oberaden), Kevin Derichs (Stadtsportgemeinschaft Bergkamen ) und Heiko Rahn (Stadtverwaltung Bergkamen) konnte Heinz- Georg Wessels als Gäste begrüßen.

Heinz-Georg Wessels und der Geschäftsführer Christian Rohowski (Bild links)konnten auf erfolgreiches Jahr 2022 zurückblicken. Das Stadion wurde erfolgreich saniert und der Bau der neuen Boulebahn ist im Zeitplan. Der Termin für die „Eröffnungsfeier“ steht allerdings noch nicht fest. Fest steht aber schon der Termin für die „36. Barbararunde 2023“   am  19. März. Heinz-Georg Wessels erläutert die Mühen der Genehmigung und warum die Barbara – Runde auf einen Sonntag im März ausweichen musste.

Die Sportleiterinnen Janin Böttger (Bild links)und Dorothee Arendsee und der Jugendsportwart Fabian Ewens konnten von zahlreichen sportlichen Erfolgen berichten. Trainingslager und eine Sportreise nach Borkum konnten 2022 durchgeführt werden.

Der Kassenbericht von Cornelia Wagner stellte alle Ausgaben und Einnahmen von 2022 gegenüber. Am Ende des Jahres verzeichnete die Abteilungskasse ein „Plus“ auf dem Konto. Kassenprüferin Doris Steeg bescheinigte der Kassiererin eine hervorragend geführte Kasse und bat die Versammlung den geschäftsführenden Vorstand zu entlasten, was die Versammlung auch einstimmig bestätigte. Als neue zweite Kassenprüferin wurde Silke Kieslich für zwei Jahre einstimmig gewählt und prüft jetzt die Kasse der Abteilung Leichtathletik zusammen mit Otto Verfuß.

Der Vorstand

leichtahtletik SuS Oberaden

Von Links: Christian Rohowski, Michael Jürgens (Ortsvorsteher), Sylvie Sawade, Dorothee Arendsee, Janin Böttger, Fabian Ewens, Annegret Brigatt, Cornelia Wagner, Heinz-Georg Wessels, Kevin Derichs (Stadtsportgemeinschaft)

Die Ehrung

leichtahtletik SuS Oberaden

Von Links: Heiko Rahn (Stadtverwaltung), Werner Krause, Eugen Popp, Dirk Wittkowski, Dieter Burghardt, Henry Herbst, Christine Klockow, Fabian Ewens, Peter Steeg, Claudia Olschewski, Gabi Fliege, Alex Katsigiannis, Tobias Ostwinkel, Günter Ebeling, Andreas Schlüter, Kevin Derichs (Stadtsportgemeinschaft), Michael Jürgens (Ortsvorsteher), Heinz-Georg Wessels
Vorne von links: Yvonne Schneider, Georg Lazowski, Jürgen Graeber, Michael Taube

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch den Vorsitzenden,
  2. Grußwort des Präsidiums,
  3. Berichte des Geschäftsführenden Vorstandes mit Aussprache (Berichte möglichst kurzhalten)
  4. Bericht der Kassenprüfer,
  5. Entlastung des Geschäftsführenden Vorstandes,
  6. Berichte der Breitensportgruppen,
  7. Wahl eines/-r zweiten Kassenprüfers /Kassenprüferin,
  8. Verschiedenes,
  9. Ehrungen.

Im Anschluss an die Abteilungsversammlung findet die Verleihung des Sportabzeichens statt. Zum Abschluss steht der traditionelle Imbiss bereit.

Mit sportlichem Gruß

Heinz-Georg Wessels, Vorsitzender der Abteilung

Christian Rohowski, Geschäftsführer der Abteilung

 

 

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:15. Dezember 2022
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. Januar 2023