| Judo


Jahreshauptversammlung 2022 
 Judo 

Petra Freund lädt alle Mitglieder der Judoabteilung  zur Jahreshauptversammlung ein.

WANN: Freitag, 21.10.2022, 18.00 Uhr
WO: Tennisheim des SuS Oberaden.

Vorstandsänderung bei den Judokas

Da Petra Freund aus persönlichen Gründen nicht mehr für die Vorstandsarbeit zur Verfügung steht, wurde in der Jahreshauptversammlung der Judoabteilung ein neuer Vorstand einstimmig gewählt sowie der Jugendvertreter bestätigt.

In den nächsten beiden Jahren werden die Geschicke der Abteilung durch

Abteilungsleiter: Michael Dunker (bisher Sportwart)

Sportwart: Regina Planer (neu in der Funktion)

Kassierer: Ralf Heimbach

2. Kassierer. Gerrit Wenig (neu in der Funktion)

Jugendvertreter: Kevin Derichs

geregelt.

Als Kassenprüfer wurden David Jentsch und Birte Krampe gewählt.

In einem Grußwort bedankte sich der Präsident Herbert Littwin für die geleistete Vorstandsarbeit und lobte die gute Zusammenarbeit im Hauptvorstand.

Zu Delegierten für die Delegiertenversammlung des Gesamtvereins  am 6. November 2022 wurden Michael Dunker, Regina Planer und David Jentsch gewählt.

 

Tagesordnungspunkte:

 

1. Begrüßung und Feststellung der Stimmberechtigung

2. Berichte des Vorstandes

    1. der Spartenleiterin

    2. des Sportwartes

    3. des/der Jugendwartes/in

    4. des Kassierers

  1. Aussprache zu 2

  2. Bericht der Kassenprüfer

  3. Entlastung des Vorstandes

  4. Wahl eines Versammlungsleiters / einer Versammlungsleiterin

  5. Wahlen:

    1. Spartenleiter/in

    2. Sportwart/in

    3. Kassierer/in

    4. 2. Kassierer (vorsorglich)

    5. Kassenprüfer/in

    6. Delegierte (3)

8. Bestätigung des/r Jugendleiters/in

9. Anträge

10. Verschiedenes

 

Mit sportlichem Gruß

Gez.

P. Freund

 

 

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:6. Dezember 2022
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. Dezember 2022