Abteilung HWG sitzt auf dem "Trockenen"

schwimmbad

Die Abteilung musste mit Bedauern zur Kenntnis nehmen, daß die Kleinschwimmhalle in Heil aufgrund von umfangreichen Sanierungsmaßnahmen voraussichtlich für einen längeren Zeitraum nicht zur Verfügung steht.

In mehreren "Krisensitzungen" wurde mit den anderen Nutzergruppen, sowie der Stadt Bergkamen und der GSW nach Lösungsmöglichkeiten gesucht.

Die erarbeiteten Vorschläge werden jetzt geprüft und alle hoffen auf eine zügige Lösung.

 

Erste Jahreshauptversammlung mit den neuen Gruppen

jhv 2 19 4 20190223 1398339791

Die Abteilung Hallen- und Wassergymnastik hat seit Beginn des Jahres drei neue Gymnastikgruppen aus dem Bereich Seniorensport aufgenommen.

Zum Beginn der Veranstaltung gab es Informationen zum Gesamtverein SuS Oberaden und seinen neun Abteilungen.

In der Jahreshauptversammlung ging es um das gegenseitig Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und zukünftige Planungen.

Um die anstehenden Aufgaben zu koordinieren, wurden Sprecherinnen benannt, die den Vorstand bei den anstehenden Aufgaben unterstützen werden.

Für die Gruppen in der Alisoschule                     

jhv 2 19 1 20190223 1796464331

                                                      

 

 

 

 

Karla Pfaff und Dagmar Haurand  

Für die Gruppe Preinschule

jhv 2 19 2 20190223 1750895517

 

 

 

 

 

 

Maria Luise Marz

Protokoll und Jahresrückblick siehe weiterlesen:

Das Vorstandsteam der Abteilung Hallen- und Wassergymnasstik

 vorstand 1 20190131 1631724531                        vorstand 2 20190131 1591340161                           baerbel patschkowski 20140729 1278280910
Barbara Littwin                          Renate Hebgen                 Bärbel Patschkowski

 

lädt alle Mitglieder zur

Jahreshauptversammlung

Datum:                   Freitag, 22. Februar 2019

Uhrzeit:                  18.00 Uhr

Ort:                        Jugend- und Sportheim der Stadt Bergkamen

                              Preinstraße 14, 59192 Bergkamen - Großer Saal  

 

Neben der Entgegennahme der Berichte und Entlastung des Vorstandes geht es insbesondere darum, die vielen neuen Mitglieder zu begrüssen und zu informieren, sowie die Mitwirkung, Einbindung und Beteiligung der neuen Gruppen sicher zu stellen.

 

Tagesordnung s. unter weiterlesen: